Buch Fennek

18,95 

Artikelnummer: 4869 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

FENNEK Der Spähwagen Fennek und seine Varianten in der Bundeswehr Da der Spähpanzer Luchs der Panzeraufklärungstruppe der Bundeswehr in die Jahre kam, war es höchste Zeit für die Entwicklung und Beschaffung eines neuen gepanzerten Aufklärungs- und Überwachungsfahrzeugs. Die Übergabe des ersten Spähwagens Fennek am 10. Dezember 2003 in der Panzertruppenschule Munster kann deshalb als Meilenstein für die Aufklärungstruppe gesehen werden. Bei den Fahrzeugen des 1. Loses handelte es sich um 178 Spähwagen sowie 24 Pioniererkundungsfahrzeuge. Darüber hinaus wurden 4 Fennek in der Version Beobachtungsfahrzeug Artillerie als einsatzbedingter Sofortbedarf beschafft, später aber umgerüstet. Parallel entwickelte die Artillerie zwei weitere, als Joint Fire Support Team (JFST) Fennek bezeichnete, Varianten. Hiervon wurden mittlerweile 20 Fahrzeuge eingeführt. Somit beschaffte die Bundeswehr bis heute 226 Fennek, von denen jedoch bereits einige im Einsatz zerstört wurden. Vorliegende Publikation beschreibt die Entwicklungsgeschichte und Technik des Fennek in all seinen Varianten ausführlich und mit umfangreichem Bildmaterial. Anzahl Fotos und Illustrationen: Durchgehend mit 141 Farbfotos bebildert Text – Sprache: Komplett Deutsch Seitenanzahl: 72

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf diesen Verweislink klickst bekomme ich vom betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht.

Zuletzt aktualisiert am 23/06/2024 um 5:40 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.